Suche

F A R B E B E K E N N E N

by Isabella S. Minichmair – I´m always looking for colour, texture and spatiality to invastigate and convey information, emotion and enviroment.

Kategorie

GLAS

STERNENKINDER – Gestaltung einer Gedenkstelle für stillgeborene Kinder in der Pfarre Dietach

Trauer braucht eine Heimat. Im Rahmen der Gedenkstelle für stillgeborene Kinder (Sternenkinder) in der Pfarre Dietach bestand, ähnlich wie für die Gedenkstätte in der Pfarrkirche Waldneukirchen, die Aufgabe einen öffentlichen Platz zu schaffen, der Innerlichkeit ermöglicht und an dem Trauernde im Moment des Schmerzes ihren leidvollen Erfahrungen und Gefühlen Ausdruck verleihen können... read more

Hervorgehobener Beitrag

Z I T R O N E N G E L B im Quadrat

Vielleicht ist Z I T R O N E N G E L B meine ganz persönliche Antwort auf das spezielle Jahr 2020. Es bleibt nicht aus über die Bedingtheit und Verhältnismäßigkeit unseres Lebensstils nachzudenken und zu diskutieren...read more

Hervorgehobener Beitrag

MERRY CHRISTMAS – FROHE WEIHNACHTEN!

Ich wünsche Euch|Ihnen von Herzen eine FROHE WEIHNACHT und ein glückliches NEUES JAHR!!! Danke für die Freundschaft, für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit!   "Nun erst, Nachtstunde, bin ich ohne Angst und darf in aufgeblühtem Schauen stehen, da du... weiterlesen →

KUNST AM BAU – Dokumentation zur Glasgestaltung Kindergarten Waldneukirchen

Glasgestaltungen für öffentliche Bauten sind eine spannende Herausforderung. Wenn nach einer guten Vorbereitungs- und Umsetzungsphase das handgearbeitete Glas montiert wird, herrscht bei allen Beteiligten und beim Publikum große Freude.
Zuvor aber entsteht...

Hervorgehobener Beitrag

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

myveryfractallife

Ein Blick in das Arbeitsleben und die private Welt eines Berliner Pfarrers - ein Blog unter dem Motto "Solange wir schreiben, leben wir..."

NO-PROJECT

Cambras Blog – Schamanisches in Kunst und Alltag

littlenecklessmonster_food

Food & Travelblog _"Das Geheimnis des Erfolges ist anzufangen."

Tagträume in der Geisterbahn

Ich lebe, um zu schreiben. Und zu lesen.