Suche

F A R B E B E K E N N E N

by Isabella S. Minichmair – I´m always looking for colour, texture and spatiality to invastigate and convey information, emotion and enviroment.

Schlagwort

Individuelle Mythologie

KULTUR BRAUCHT KUNST

Unter der Devise „Kultur braucht Kunst!“ hat die OÖ Landes-Kultur GmbH oberösterreichische Künstler*innen zu einer alternativen Ausstellungsmöglichkeit im Rahmen der Sommer-Ausstellung eingeladen. Angelehnt an die Summer Exhibition der Royal Academy, konnten Werke eingereicht werden, die 2020 entstanden sind und nun im Schlossmuseum zum Verkauf angeboten werden. Diese erste Sommer-Ausstellung im Schlossmuseum Linz vermittelt ein facettenreiches Bild der oberösterreichischen Kunstszene.

Hervorgehobener Beitrag

Happy Easter to all! Frohe Ostern!

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Osterfest! Bleiben Sie in diesen speziellen Tagen und Wochen gesund und zuversichtlich! Über die Geduld Man muss den Dingen die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann, alles ist austragen – und dann gebären…

Hervorgehobener Beitrag

FOTOGRAFISCHE UTOPIEN und die KONKRETE FOTOGRAFIE

Ich glaube fotografische Utopien sind so etwas wie ein "dritter Ort" (thirdspace) - ein sowohl als auch. So ist für mich nichts besser geeignet als die Konkrete Fotografie, um einerseits an den traditionellen Formen des Abbildens zu kratzen und mich andererseits dem Widersprüchlichen fotografisch anzunähern. Das fotografische Abbild lässt im Kontext der Konkreten Fotografie die Grenzen zwischen realen und imaginierten Räumen verschwimmen.

Hervorgehobener Beitrag

10 Ästhetik-Happen zum internationalen Tag des Wassers 2017

Hervorgehobener Beitrag

OXYMORON – eine fotografische Annäherung an das Widersprüchliche II

Als ich meine ersten Zeilen zu Christian Boltanskis „Fiktionalisierung des Authentischen“ formuliere, trifft mich eine Frage: kann es fotografische Utopien geben? Wenn Fotografien die vergangene Geschichte eines anderen vorstellbar machen, ist es dann auch möglich einem Abbild etwas Optimistisches, Fantastisches,... weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

FOTOGRAFIE – Die Stadt der verlorenen Zivilisation

Kurz gesagt, es geht um das Thema "kulturelle Identität" und damit um die identitätsstiftende Funktionen von Erinnerung und Vorstellungskraft.

OXYMORON – eine fotografische Annäherung an das Widersprüchliche I

Darum handeln die Kategorien INTROSPECTION und INNERWORLD wohl auch vom Scheitern. Das Irrationale, das Unvorhersehbare, das Banale und meine Fehlschläge sind gefragt. Oft formuliere ich sehr einfache Fragen oder ein Missgeschick führt zur zündenden Idee....

Hervorgehobener Beitrag

Die deutsch-französische Spurensicherung – Wer domestiziert hier eigentlich wen?

Wer domestiziert hier eigentlich wen? Über das künstlerische Genre der Spurensicherung

Hervorgehobener Beitrag

Die Dinge der Gedächtnis-Kunst

Haben sie sich schon einmal gefragt warum Zahnbürsten, Tassen, Schuhe, Tierkadaver, Erde, Sande und Hölzer – Dinge, die in einem merkwürdigen Subjekt-Objektstatus verharren, ab dem 20. Jahrhundert Museen und Ausstellungshallen bevölkern? Was wollen diese Dinge von uns? Was wollen wir... weiterlesen →

Hervorgehobener Beitrag

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

The Spiromandalas Blog

A supplement to the book "Magnificent Spiral Mandala Quilts" by RaNae Merrill (Click on the title to return to the main page)

Treibholzkunst

Lampen, Kränze & Skulpturen

Manuela Mordhorst

Malerei und Objekte

Deep Tuesdays

heart-warming insights, reflections, stories, and thoughts unspoken

Suebob's Red Stapler

On the road with Gladis