Suche

F A R B E B E K E N N E N

by Isabella S. Minichmair – I´m always looking for colour, texture and spatiality to invastigate and convey information, emotion and enviroment.

Kategorie

HARD WORK

PHOTOGRA-WIE? – Photographische Wirklichkeiten konkret

Was macht ein fotografisches Bild heute aus? – Und welche Aussagen kann die konkrete Fotografie treffen, die sich von denen der Realfotografie unterscheiden? In ihrer experimentellen Ausstellung präsentiert ein Kuratorenteam von Studierenden der Universität Witten/Herdecke anschauliche Antworten mit vier Positionen der Konkreten Fotografie: Walter Ebenhofer, Karl Martin Holzhäuser, Gottfried Jäger und Isabella S. Minichmair sowie einige eigene Arbeiten.

Hervorgehobener Beitrag

MERRY CHRISTMAS – FROHE WEIHNACHTEN!

Ich wünsche Euch|Ihnen von Herzen eine FROHE WEIHNACHT und ein glückliches NEUES JAHR!!! Danke für die Freundschaft, für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit!   "Nun erst, Nachtstunde, bin ich ohne Angst und darf in aufgeblühtem Schauen stehen, da du... weiterlesen →

IM LAUF DER ZEIT – sound:frame Wiener Künstlerhaus 2008

Im Grunde geht es um die Frage der Identität und der Macht von Bildern im Rahmen ihrer Speicher- und Zirkulationstechniken. Anders gefragt: Besitzen wir Menschen einen geistigen Ort, an dem wir jenseits von bedeutungsgeladenen Medien (Bild|Text) genau wissen, wer wir sind? Ja, diesen Ort besitzen wir. Wir wissen, ob etwas zu uns gehört, ob wir uns nahe sind oder eben nicht. Doch manchmal ist das Tor zu diesem speziellen Ort versperrt, die Brücke gesprengt, der Tunnel verlegt. Kunst hat die Kraft diese "Verlegenheit" aus dem Weg zu räumen.

Hervorgehobener Beitrag

KUNST AM BAU – Dokumentation zur Glasgestaltung Kindergarten Waldneukirchen

Glasgestaltungen für öffentliche Bauten sind eine spannende Herausforderung. Wenn nach einer guten Vorbereitungs- und Umsetzungsphase das handgearbeitete Glas montiert wird, herrscht bei allen Beteiligten und beim Publikum große Freude. Zuvor aber entsteht...

Hervorgehobener Beitrag

Leben und malen auf Schloss Weinberg in Österreich – Einladung zur Vernissage der Dauerausstellung „FABEL“haft

"Dank des freien Zuganges zu den Räumen des Schlosses habe ich eine spannende, sehr anregende Zeitreise durch die Epochen und Stile der europäischen Kunstgeschichte erlebt."

Hervorgehobener Beitrag

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist…… – Manhattan Midtown Texture

So ist es in Midtown unmöglich die Textur eines einzelnen Gebäudes auf sich wirken zu lassen, immer – so scheint es – hat es sein Spiegelbild im Schlepptau. Wie für Alice liegt hinter den Spiegelungen und der Textur der Glasfassaden die Vorstellung von einem Thirdspace, von Räumen, die nur in unseren Köpfen entstehen, wenn wir es zulassen.

Hervorgehobener Beitrag

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

The Spiromandalas Blog

A supplement to the book "Magnificent Spiral Mandala Quilts" by RaNae Merrill (Click on the title to return to the main page)

Treibholzkunst

Lampen, Kränze & Skulpturen

Manuela Mordhorst

Kunst und Reisen

Deep Tuesdays

heart-warming insights, reflections, stories, and thoughts unspoken

Suebob's Red Stapler

On the road with Gladis